Kopfbild Stadtradeln
24.10.2010 10:00erstellt von: Martin Kolb


Aktivenwochenende des ADFC Kreis Offenbach

In diesem Jahr fand das Aktivenwochenende des ADFC Kreis Offenbach 2010 in Bensheim, an der Bergstraße statt. Die einzelnen Gruppen aus Langen, Dreieich, Dietzenbach, Rodgau und natürlich aus Seligenstadt fuhren fast sternförmig nach Eberstadt zu einem Sammelpunkt.


Gegen 11:30 Uhr trafen sich alle Gruppen und es wurde gemeinsam eine Mittagspause gemacht.
Es ging dann gemeinsam, gemütlich am R8 nach Bensheim und die Zimmer wurden bezogen. Gegen 15:30 Uhr gab es Kaffee und Kuchen und bereiteten uns zu unserer ersten Sitzung vor. Hans Benz leitete die Veranstaltung und begrüßte die Teilnehmer, die sich alle kurz vorstellten. Bei einigen Gruppenspielchen konnte man sich noch näher kennenlernen, aber auch den Gemeinschaftssinn stärken. Kleine Diskussionen rundeten den Workshop ab.

Werner Weigand brachte noch einen interessanten Beitrag über eine Radtour in Holland, wobei weniger der Urlaub, sondern die radtechn. Gegebenheiten, wie Abstellmöglichkeiten, besondere Radwege, besondere Unterstützung des Radverkehrs im Vordergrund standen.

Am nächsten Tag standen eine Wanderung, bzw. als Alternative eine Radtour, zum Auersbacher Schloß auf dem Programm.
Die verschiedenen Gruppen trafen sich am Schloß, genossen dort die Aussicht und beäugten die alte Schloßruine. Hans hatte auch hier eine kleine Überraschung. Die Teilnehmer mussten div. Rätsel rund um die Region und den ADFC lösen, die auch überwiegend gut beantwortet wurden. Nach der Rückkehr zum Hotel und dem Mittagessen gab es eine kleine Feedbackrunde, in der überwiegend positive Rückmeldungen vorgebracht wurden.

Anschließend ging es wieder per Rad zurück. In Eberstadt trennten sich die Gruppen aus dem West- und Ostkreis.



1460-mal angesehen




(c) by ADFC

ADFC Mitgliedschaft
Tourenprogramm 2017
Seitenabstand
Hier beweg ich was: ADFC-Projekte für Freiwillige
ADFC GPS
Der ADFC bei Facebook