6 Sterne:

Streckenlänge 80 bis 250 Kilometer und alpine Höhenunterschiede, aber keine Rennveranstaltung.

Tour_6_Sterne.jpg
Tour_6_Sterne.jpg

Ein leichtes Fahrrad mit bergtauglicher Schaltung ist unbedingt erforderlich, denn insbesondere bei den kurzen Sechs-Sterne-Touren sind Steigungsetappen von über 10 km Länge zu bewältigen. Bei diesen Touren ist nicht die Durchschnittsgeschwindigkeit entscheidend.Sie kann zwischen 15 und 25 km/h liegen. Die Schwierigkeit einer Sechs-Sterne-Tour ergibt sich aus der Summe der Höhenmeter. Beträgt diese mehr als 1.500 Höhenmeter, so ist sie nur noch für Radler geeignet, die regelmäßig am Berg trainieren. Angaben in den Tourenbeschreibungen wie Streckenlänge, Höhenmeter, Rückkehrzeit sind ca.-Angaben, die je nach Tourenverlauf variieren können. Beginnt die Tour mit einer Bahnfahrt, empfiehlt es sich, bei der Tourenleitung nachzufragen, ob aufgrund von Fahrplanänderungen eine abweichende Abfahrtzeit gilt.

1868-mal angesehen


ADFC Mitgliedschaft
Tourenprogramm 2019
Seitenabstand
Hier beweg ich was: ADFC-Projekte für Freiwillige
ADFC GPS
Der ADFC bei Facebook

Bleiben Sie in Kontakt