MTB durch das Pfahlloch

Das Pfahlloch ist ein längerer Weg vom Hahnenkamm runter ins Tal. Aufwärts ist es mit dem MTB eine gute Herausforderung. Vor allem am Ende ist es sehr schwer überhaupt noch zu fahren.
Abwährts ist die ganze Strecke eine Genuss.
Je nach Jahreszeit ist der Einstieg zum Pfahlloch mal mehr oder weniger gut befahrbar.

Hohl Parkplatz
Hohl Parkplatz

Der Anfang ist bei der Abfahrt extrem anspruchsvoll. Der Weg ist vielfach ausgespült und stellt enorme Ansprüche an den Fahrer.
Dann geht es leichts rechts zu einem Wendeplatz. Der weitere Weg ins Tal ist angenehm zu fahren.
Gelegentlich gibt es einmal kleine Hindernisse, wie umgefallene Bäume oder man muß mal unter einem Baum durch.

Wer Lust hat, kann kurz vor dem Ende, bereits vom geteerten Weg aus, nach links abbiegen. Dort geht es nochmal über einen Trail durch einen Bach und kommt am Anstieg zum Wasserwerk raus.

Bildergalerie

Pfahlloch Einstieg2

Pfahlloch Einstieg2

Copyright: Martin Kolb
Pfahlloch Mittelweg

Pfahlloch Mittelweg

Copyright: Martin Kolb
Pfahlloch Hindernis

Pfahlloch Hindernis

Copyright: Martin Kolb
Pfahlloch Tal

Pfahlloch Tal

Copyright: Martin Kolb
Pfahlloch Alternatives Ende

Pfahlloch Alternatives Ende

Copyright: Martin Kolb

78-mal angesehen


ADFC Mitgliedschaft
Tourenprogramm 2019
Seitenabstand
Hier beweg ich was: ADFC-Projekte für Freiwillige
ADFC GPS
Der ADFC bei Facebook

Bleiben Sie in Kontakt