Willkommen beim ADFC Seligenstadt - Mainhausen - Hainburg

Willkommen beim ADFC Seligenstadt - Mainhausen - Hainburg

Wir begrüßen Sie auf unserem Internetauftritt. Der ADFC setzt sich für die Interessen der Fahrradfahrer ein.

Was gab es Neues in unserer Region?

Mainradweg bei Stockstadt/Mainaschaff weiterhin gesperrt

Mainradweg bei Stockstadt/Mainaschaff weiterhin gesperrt

30.03.2020

Seit Anfang Mai bis Ende Mai 2020 ist der Mainradweg bei Stockstadt und Mainaschaff (also beiden Main-Seiten) wegen Brückensanierungen gesperrt. Die Brücke ist ebenfalls gesperrt.

Verkehrsunfälle mit Fahrrädern - neueste Übersicht des Hessischen Statistischen Landesamtes

Verkehrsunfälle mit Fahrrädern - neueste Übersicht des Hessischen Statistischen Landesamtes

28.03.2020

Zum Start in die neue Fahrradsaison möchten wir den nachfolgenden Presseartikel, dem die neuesten Erhebungen des Statistischen Landesamtes Hessen Wiesbaden zum Thema „Unfälle mit Radlern im Straßenverkehr" zugrundeliegen, zur Kenntnis bringen.

Ohne an dieser Stelle weiter auf die vielschichtigen Ursachen einzugehen, möchten wir die Gelegenheit nutzen, jeden von uns für die Problematik ein wenig zu sensibilisieren.

Wir wünschen allen eine gesunde und unfallfreie Radsaison - wie immer mit Rückenwind und Sonnenschein.

Wildgitter-Anpassungen

Wildgitter-Anpassungen

27.03.2020

Im Herbst 2019 hat die Seligenstadt ein Wildgitter vom Wald zur Autobahnbrücke A3 (Verlängerung) Griesgrund erstellt.
Es sollen hierbei das Wild zurückgehalten werden, damit diese nicht über die Brücke laufen und dann den Golfplatz oder das Getreide der Äcker zerstören.

Für den Radverkehr gab es nur einfache Hinweise, aber nicht ganz verkehrsrecht.
Der ADFC Seligenstadt hat hierzu Kontakt zu den Behörden aufgenommen und Verbesserungsvorschläge gegeben.

Power Point Präsentation auf der Mitgliederversammlung

Power Point Präsentation auf der Mitgliederversammlung

13.03.2020

Durch die Covid-19 Pandemie hatten einige Mitglieder entschieden die Versammlung nicht zu besuchen.
Deshalb stellen wir das Protokoll und die gezeigte Power Point Präsentation im PDF-Format für Mitglieder vor.
Eine Registrierung kann hier beantragt werden.

Mitgliederversammlung unter Zeichen des Corona-Virus

Mitgliederversammlung unter Zeichen des Corona-Virus

13.03.2020

Jedes Jahr findet die Mitgliederversammlung unserer Ortsgruppe statt. Diesmal in Zellhausen im Restaurant am Königsee.
Durch den aktuelle Coronavirus wurde dabei auf das Händegeben und Umarmen verzichtet, wer sich weniger gut fühlte, blieb zu Hause.

Großbaustelle in Seligenstadt

Großbaustelle in Seligenstadt

04.03.2020

Am Aschermittwoch war alles vorbei. In Seligenstadt war nicht nur der Fasching vorbei, sondern auch die Durchfahrt am Kapellenplatz.
Dies ist der 2. Bauabschnitt und auch die größte Behinderung.
Der Autoverkehr wird umgeleitet, wir empfehlen im Ortsverkehr das Auto soweit wie möglich zu meiden.
Für den Radverkehr gibt es gute Alternativwege.

Das Tourenprogramm 2020 (Ostkreis) ist online

Das Tourenprogramm 2020 (Ostkreis) ist online

23.02.2020

Das beliebte Tourenprogramm ist da und gibt es in der Ausgabe für 2020.
Es umfaßt geführte Radtouren für Dietzenbach, Mühlheim, Rodgau, Rödermark und Seligenstadt/Hainburg/Mainhausen.

Der Download ist ca. 6,7 MB groß.

Das Tourenprogramm 2020 (Westkreis) ist online

Das Tourenprogramm 2020 (Westkreis) ist online

23.02.2020

Dank vielen Aktiven ist gemeinsam mit Langen/Egelsbach und Neu-Isenburg in 2020 ein neues Heft entstanden. Jetzt in Farbe und mit vielen Touren, Veranstaltungshinweisen und Informationen zum Radverkehr.

schwere Wegebedingungen zwischen Seligenstadt und Rodgau

schwere Wegebedingungen zwischen Seligenstadt und Rodgau

11.02.2020

Der Sturm Sabine ist soweit vorübergezogen und dieses Mal war Seligenstadt nicht stark betroffen. Im Stadtbereich sind keine nennenswerten Schäden entstanden, beim Bäcker war von einigen umgefallen Bäumen auf den Straßen zu hören.
Die Waldwege zwischen Seligenstadt und Rodgau (Sel - Jügesheim, bzw. Sel - Weiskirchen) sind vom Sturm dieses Mal soweit geschont geblieben.
Es liegen kleinere Äste auf dem Weg, aber diese behindern den Radverkehr kaum.

Schlimmer sind die Schäden durch die Harvester.

Waldwege sind schwer beschädigt

Waldwege sind schwer beschädigt

12.11.2019

Die Waldwege zwischen Seligenstadt und Weiskirchen (Lange Schneise zur Dreimärker Schneise) sind durch Harvester und anderem schwerem Maschinengeräte sehr stark beschädigt. Die Wege ähneln eher einem Übungsgelände für Panzer, als für einen Waldweg, wie wir diesen kennen.

Der ADFC zeigte bei einer DEMO was 1,5 m Abstand in Seligenstadt bedeuten

Der ADFC zeigte bei einer DEMO was 1,5 m Abstand in Seligenstadt bedeuten

05.11.2019

In der Würzburger Straße, zwischen Kreisel Einhardstraße und Reisel Rilkestraße/Am Riegelsbach, wurde nach der Kanalsanierung die Straße erneuert und zwei Mittelinseln zwischen den Fahrstreifen errichtet. Auf den Fahrstreifen wurden Schutzstreifen (gestrichelte Linie) aufgemalt. Die Planer hatten die Idee, daß dort Radfahrer entlang fahren und die Autofahrer hinterher fahren, da diese einen Mindestabstand von 1,5 m beim Überholen einhalten müssen.
Die Realität ist leider anders, viele Autofahrer halten sich nicht an den Mindestabstand und fahren einfach vorbei und riskieren die Verkehrssicherheit der Radfahrer.

Häufige Fragen von Radfahrern

ADFC Mitgliedschaft
Tourenprogramm 2019
Seitenabstand
Hier beweg ich was: ADFC-Projekte für Freiwillige
ADFC GPS
Der ADFC bei Facebook

Bleiben Sie in Kontakt